Designersalon

Im Jahr 2008 initiierte das IMD den DESIGNERSALON – die informelle Plattform für Kunst-, Kultur- und Kommunikationsschaffende in der Metropolregion Rhein Neckar.

Der DESIGNERSALON will die informelle Vernetzung der Kunst-, Kultur- und Kommunikationsschaffenden in der MRN unterstützen. Eine informelle Vernetzung, weil der DESIGNERSALON keine Organisation, kein Verein ist, sondern ein zyklisches Treffen der professionellen Akteure beim Bier | Wein, bei dem sich gemeinsame Ideen, Projekte und Positionen entwickeln können.

Herzlich eingeladen sind Designer | Kreative | Kunst-, Kultur- und Kommunikationsschaffende – kurz: all jene, die sich den Creative Industries in der Region Mannheim | Ludwigshafen | Heidelberg zugehörig fühlen.

designersalon_1
Photos: Sascha Klein

Bild 3

Designersalon | Herbst´09 –Videoclip von Lutz Berger auf YouTube

 

DESIGNERSALON PECHA KUCHA

Seit bald fünf Jahren lädt das IMD Instutut für Marke und Kommunikation vierteljährlich lokale und regionale Designer, Designstudios und Designagenturen zum DESIGNERSALON ein. Jeder DESIGNERSALON wurde mit einem Impulsvortrag zu einem designrelevanten Thema eröffnet. Im Juni 2013 versuchten wir ein neues Format: das DESIGNERSALON PECHA KUCHA.

In kompakten, unterhaltsamen Präsentationen stellen Designer sich, ihr Selbstverständnis, ihre Ideen und Arbeiten vor. Jeweils 20 Charts á 20sec.
Den Anfang machten:

_Laden 118 / Ann-Kristin Stock, Kristin Lauer, Mircea Gutu, Melanie Wetter und Christian Wiegert
_PIKDREI / Luise John, Tobias Gallé und Felix Riehm
_MANNHEIMER HOFFOTOGRAFEN / Stephan Gawlik
_THE RELEVANT SET / Helena Dell-Kolaschnik, Prof. Axel Kolaschnik
_MINISTERIUM FÜR GLÜCK UND WOHLBEFINDEN / Gina Schöler, Daniel Clarens

Die Resonanz des Publikums und der Vortragenden war eindeutig: DESIGNERSALON PECHA KUCHA wird fortgeführt


 


© Copyright 2009 IMD Mannheim . All rights reserved.